Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten. Mehr Infos: Datenschutz

FAQ | Sender empfangen

Was muss ich machen, wenn neue Sender verfügbar sind?

Wenn Sie Quickline TV über die Quickline TV-Box schauen, müssen Sie nichts unternehmen. Neue Absender werden automatisch aufgeschaltet.

Wenn Sie Ihr TV-Gerät direkt an der Kabeldose angeschlossen haben, ist häufig ein manueller Sendersuchlauf auf Ihrem TV-Gerät nötig. Dieser ist abhängig vom jeweiligen Empfangsgerät. Den Sendersuchlauf müssen Sie manuell auf Ihrem TV-Gerät starten. Je nach Gerät kann dieser bis zu 30 Minuten dauern. Verwenden Sie dabei die Parameter von Ihrem lokalen Kabelnetz. (Diese müssen manuell eingegeben werden.) Nach erfolgreichem Suchlauf müssen Sie das Programm abspeichern und – falls gewünscht – die Reihenfolge in der Programmtabelle anpassen. Folgen Sie dazu der Bedienungsanleitung ihres TV-Geräts.

Wie starte ich einen Sendersuchlauf?

Folgen Sie der Bedienungsanleitung Ihres TV-Geräts, um einen manuellen Sendersuchlauf zu starten. Geben Sie die Parameter Ihres lokalen Kabelnetzbetreibers ein. Die Angaben finden Sie in der Frequenzliste .

Funktioniert Quickline TV im Ausland?

Befinden Sie sich mit Ihrem Abspielgerät im Ausland, können Sie nur Ihre Aufnahmen abspielen. Aus rechtlichen Gründen ist es uns nicht erlaubt, Sendungen live oder als Replay auszuspielen.

Wieso kann ich Pay-TV-Sender auf meinem Mobile nicht empfangen?

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir Pay-TV-Sender nur über das Quickline Internet verbreiten. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Mobile über das WLAN mit einem Quickline-Internetanschluss verbunden sind.

 

Verwandte Themen

Keine passende Antwort gefunden?
Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter.

Kundendienst kontaktieren