Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen ein möglichst gutes Online-Erlebnis zu bieten. Mehr Infos: Datenschutz

FAQ | Replay TV & Aufnahmen

Was ist Replay TV?

Die Funktion «Replay» ermöglicht es Ihnen, Sendungen zu schauen, die schon ausgestrahlt wurden. Je nach TV-Abo ist dies bis zu 7 Tage in der Vergangenheit möglich. Öffnen Sie dazu den TV-Guide und wählen Sie eine Sendung in der Vergangenheit.

Ich habe vor Kurzem Replay aktiviert. Warum kann ich keine Sendungen aus der Vergangenheit anschauen?

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen nur Sendungen im Replay ausspielen, die nach Ihrer Aktivierung von Replay ausgestrahlt wurden.

Auf welchen Sendern steht mir Replay zur Verfügung?

Die Replay-Funktionen stehen Ihnen in der Regel auf allen Sendern zur Verfügung. Bei einigen Sendern dürfen wir Replay aus rechtlichen Gründen nicht anbieten. Davon betroffen sind insbesondere Sender in den Zusatzpakten. Eine Übersicht, welche Sender mit der Replay-Funktion verfügbar sind, finden Sie auf unserer TV-Sender Übersichtsseite.
Sender mit Replay sind mit einem Uhr-Symbol markiert.

Wozu dient die Funktion «Restart»?

Mit der Funktion «Restart» können Sie laufende Sendungen von Anfang an neu starten. Drücken Sie dazu im Live TV die Restart-Taste auf Ihrer Fernbedienung (geschwungener Rückwärtspfeil unter der Netflix-Taste).

Wie kann ich eine Sendung aufnehmen?

Der einfachste Weg ist über die Fernbedienung. Drücken Sie die Aufnahmetaste (roter Punkt im weißen Kreis) auf der Fernbedienung, während SIE die entsprechende Sendung im TV Guide ausgewählt haben oder während Sie eine Sendung ansehen. Sie können laufende, zukünftige und Sendungen aus dem Replay TV aufnehmen.

Wo finde ich meine Aufnahmen?

Drücken Sie lange auf die Aufnahmetaste oder navigieren Sie über das Menü zu «Aufnahmen». Dort finden Sie die bereits aufgenommenen und die geplanten Aufnahmen. Sie können diese dort einfach verwalten (zB einzelne Aufnahmen oder ganze Serien löschen).

Wie lange sind meine Aufnahmen verfügbar?

Aufnahmen sind für ein Jahr gespeichert, danach werden diese automatisch gelöscht. Wenn Sie eine Aufnahme dauerhaft aufbewahren wollen, so müssen Sie diese archivieren. Öffnen Sie dazu die Detailansicht der Aufnahme in der Aufnahmeseite und klicken Sie auf die Schaltfläche «Aufnahme archivieren».

Wie speichere ich meine Sendungen dauerhaft auf der Quickline TV-Box?
  • Drücken Sie kurz die Q-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
  • Navigieren Sie zu «Aufnahmen».
  • Navigieren Sie zur gewünschten Aufnahme und drücken Sie «OK», um die Detailansicht zu öffnen.
  • Navigieren Sie zur Schaltfläche «Aufnahme archivieren» und drücken Sie «OK».
Mein Aufnahmespeicher ist voll, was kann ich tun?

Sie können entweder auf TV-Abo mit mehr Aufnahmekapazität wechseln oder Aufnahmen löschen.

Einen Abowechsel können Sie im Kundencenter vornehmen.

Um Aufnahmen zu löschen navigieren Sie auf der Detailseite einer Aufnahme zur Schaltfläche «Aufnahme löschen» und drücken «OK».

 

Verwandte Themen

Keine passende Antwort gefunden?
Unser Kundendienst hilft Ihnen gerne weiter.

Kundendienst kontaktieren